Wie man ein Bild mit GIMP ausschneidet

Hier ist, wie man ein Bild mit GIMP ausschneidet. Das Ausschneiden eines Bildes oder das „Rendern“ eines Bildes ist eines der nützlichsten Dinge, die Sie lernen können. Das bedeutet, dass Sie einen Teil eines Bildes extrahieren und in ein anderes Bild einfügen können, oder Sie können es mit einem transparenten Hintergrund speichern, oder Sie können es mit anderen Bildern in einer Collage kombinieren – Sie können viele Dinge tun, zum Beispiel gimp bild ausschneiden, lassen Sie einfach Ihrer Fantasie freien Lauf.

So schneiden Sie ein Bild mit GIMP aus.

Beginnen wir mit GIMP. Wenn Sie nichts über GIMP wissen, ist dieses GNU-Bildmanipulationsprogramm Open Source, frei verwendbar und ähnelt unglaublich Photoshop. Ein großer Unterschied ist, dass Photoshop proprietär ist und ziemlich viel kosten kann, während GIMP kostenlos ist.Siehe meinen Artikel über OERs für weitere Informationen über offene Ressourcen.

1. Öffnen Sie Ihr Bild, Sie können jedes beliebige Format Ihres Bildes verwenden, z.B. .jpg,.png, …. – einfach.

Wie man ein Bild mit GIMP ausschneidet

Ich werde meinen kleinen Freund’Pinkie‘ vom weißen Hintergrund ausschneiden, damit ich dieses Pinkie-Bild auf andere Bilder übertragen kann.

Wie man mit Gimp eine animierte Gif macht

2. Wählen Sie das Pfad-Tool aus dem Menü (wenn Sie gerade GIMP geöffnet haben und nicht zu viel damit herumgespielt haben, befindet sich das Menü auf der linken Seite Ihres Bildschirms), das Pfad-Tool sieht so aus:

3. Setzen Sie „Anker“ um Ihr Bild. Anker sind die Punkte, die erscheinen, wenn Sie mit dem ausgewählten Pfadwerkzeug mit der Maus auf Ihr Bild klicken. Klicken Sie mit der Maus auf eine Linie um Ihr Bild.

4. Wichtiger Schritt: Sie müssen den ersten und letzten Anker verbinden. Wenn Sie sich auf dem letzten Anker befinden, halten Sie die STRG-Taste gedrückt und klicken Sie auf den ersten Anker, dies verbindet den ersten und letzten Anker und erzeugt eine vollständige Schleife um Ihr Bild.

5. Sie können nun, wenn nötig, zurückgehen und die Linie um Ihr Bild herum ein- und ausziehen, um sie näher an Ihre ideale Schnittlinie anzupassen. Klicken Sie dazu auf die Linie und ziehen Sie bei gedrückter Maustaste die Linie ein- und aus.

6. Gehen Sie zurück zum linken Menü und klicken Sie auf die Schaltfläche’Auswahl aus Pfad erstellen‘.

Deine Linie sollte nun wie „marschierende Ameisen“ aussehen.

  • 7. Nun müssen Sie einen’Alpha-Kanal‘ hinzufügen. Dies hilft GIMP, einen transparenten Hintergrund zu schaffen. Gehen Sie im oberen Menü zu’Layer‘, scrollen Sie nach unten zu’Transparency‘ und klicken Sie dann auf’Add Alpha Channel‘.
  • 8. Jetzt müssen Sie das Bild invertieren und ausschneiden. Klicken Sie im oberen Menü auf’Auswählen‘ und dann auf’Umkehren‘. Alternativ können Sie auch STRG I drücken, dann wählen Sie aus dem oberen Menü „Bearbeiten“, dann „Ausschneiden“, alternativ können Sie STRG X drücken.

Voila, du solltest jetzt ein Bild mit einem transparenten Hintergrund haben – das eigentlich wie ein Bündel von hellgrauen und dunkelgrauen Feldern aussieht.

Um die marschierenden Ameisen loszuwerden, klicken Sie einfach außerhalb des Bildschirms oder gehen Sie zu „Auswählen“ und klicken Sie dann auf „Keine“.

Um das Bild mit einem transparenten Hintergrund zu speichern, müssen Sie es in einem Format speichern, das nicht mit einem Hintergrund umgehen kann (.jpg verarbeitet keine transparenten Hintergründe).Ich empfehle, zuerst in der nativen.xcf von GIMP zu speichern und dann als.png-Datei zu speichern, die mit den meisten anderen Programmen kompatibel ist. Das Speichern als.xcf-Datei bedeutet, dass Sie zurückkommen und mit ihr in GIMP problemlos spielen können.

Wie man seine Lieblingsmusik auf YouTube Offline hört

Die Broadway-Superstars Lin-Manuel Miranda und Ben Platt warfen heute Morgen eine Bombe für Theaterfreaks ab und mischten zwei Songs aus ihren immer ausverkauften Musicals in ein schönes Duett, das man kostenlos über eine Reihe verschiedener Online-Dienste wie YouTube kaufen oder streamen kann.

Während Hamilton und Dear Evan Hansen Fans ihre Datenpläne durchbrennen und diesen Hot Track auf Loop bringen, ist es eine gute Zeit, all die verschiedenen Möglichkeiten zu wiederholen, wie Sie youtube offline hören und später obsessiv ansehen können.


Ein kurzer Haftungsausschluss

Erhebe kein Glas auf Freiheit, wenn du Musik piratest. Es ist falsch und schadet immer den Schöpfern, die man liebt. Wir werden dir zwar nicht sagen, was du mit den Werkzeugen machen sollst, aber wir sagen auch nicht, dass du einfach Miranda und Platts Duett zerreißen solltest. Es kostet 1,29 Dollar bei iTunes oder Google Play und ein Teil des Erlöses geht an wohltätige Zwecke – speziell an die Initiative March for our Lives.

Wie man seine Lieblingsmusik auf YouTube Offline hört

Das heißt, wenn Sie nur Bandbreite verschwenden wollen, die Songs endlos kostenlos auf YouTube streamt, sparen Sie sich zumindest ein wenig Daten. (Oder, zum Teufel, laden Sie die kostenlosen Noten des oben genannten Arrangements herunter und machen Sie Ihre eigene erstaunliche Interpretation.)
Die App von YouTube macht es Ihnen leicht…. zu einem günstigen Preis.

Wenn Sie typischerweise ein YouTube-Video immer wieder auf Ihrem Smartphone oder Tablett stören, sollten Sie in Erwägung ziehen, sich für YouTube Red zu interessieren. Es wird Ihnen die Kosten für einen guten Salat pro Monat ersparen, aber es wird Ihnen ermöglichen, Videos für bis zu 30 Tage auf Ihr Gerät herunterzuladen – gerade genug Zeit, um diese musikalische Obsession aus Ihrem System zu entfernen.

Sie benötigen natürlich die offizielle YouTube-App, die auf Ihrem Gerät installiert ist (Android | iOS). Registrieren Sie sich bei YouTube Red, starten Sie die Wiedergabe eines Videos und suchen Sie nach der Option zum Speichern, die sich in der gleichen Leiste wie die Symbole für das Hoch- und Herunterklappen des Videos und die Freigabe befinden sollte. (Sie können auch auf das Hamburger-Symbol eines Videos klicken, wenn Sie sich eine Liste von YouTube-Videos ansehen, um es für die Offline-Betrachtung zu speichern.)


Webanwendungen, die YouTube-Videos in MP3s verwandeln.

  • Es gibt eine Vielzahl von Websites – mit einer Vielzahl von ausgefallenen Namen und URLs -, die alle behaupten, einfache Möglichkeiten zu bieten, YouTube-Videos in eine Vielzahl von Formaten zu konvertieren. Bevor Sie diesen Weg einschlagen, installieren Sie einen guten Werbeblocker für Ihren Browser, möglicherweise noch eine stärkere Antiviren- und Antimalware-App.
  • Wir wollen nicht unnötig einen Hut aus Alufolie anziehen, aber diese Seiten können mit lästiger Werbung, Pop-ups und anderen Verschlimmerungen gefüllt werden. Behalte dein Konvertierungsgeheimnis, aber, was noch wichtiger ist, halte es sicher.
  • Wir sind Fans von Peggo, einer einfachen Möglichkeit, ein schnelles YouTube-Video in eine MP3-Datei zum späteren Anhören zu verwandeln. Kopieren und fügen Sie einfach die URL des Videos in die Website ein, passen Sie den Start- und Endpunkt Ihrer zu erstellenden Aufnahme an (falls erforderlich), und lassen Sie ‚er rippen. Ganz einfach, mit einem Vorbehalt.

Als ich meinen Werbeblocker ausschaltete und versuchte, ein Video auf Peggo zu konvertieren, öffnete die Seite zunächst eine Registerkarte mit einem Spam-Link zu einer Browsererweiterung, die ich definitiv nicht installieren wollte. Nachdem ich zu Peggos Primärseite zurückgekehrt war und die Aufnahme erneut versucht hatte, funktionierte es. Das Wiedereinschalten meines Werbeblockers (uBlock Origin) verhinderte, dass die Website hässliche Werbung oder potenziell bösartige Tabs lud.

YouTube mp3 Converter

Andere Websites, die behaupten, ähnliche Funktionen anzubieten, wie „YouTubeMP3CONVERTER“, sind schlimmer: Sie werden Sie immer zu spammy Werbe-Seiten führen, wenn Sie versuchen, eine Datei zu konvertieren – sogar mit einer Anti-Add-Erweiterung wie uBlock Origin installiert – und Sie werden nie diese Offline-Version Ihres Lieblings-Katzenlieds erstellen können.